Wer ist gerade online:

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

Tipps bei der Kreditaufnahme

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (3 Votes)
Tipps bei der Kreditaufnahme - 4.3 out of 5 based on 3 votes

Wenn man einen Kredit oder Darlehen aufnehmen will, soll fast immer die bestimmte und streng geregelte Voraussetzungen erfüllen. Außerdem sollten aber bei der Kreditaufnahme einige wichtige Dinge auch beachtet werden. Vor allem sollen die Verbraucher immer darauf achten - die Belastung der monatlichen Raten an die eigene Situation richtig anzupassen. Es ist sehr wichtig, damit die Monatsraten nicht zu groß sein sollen (jedoch auch nicht zu klein - je geringer die Rate, desto viel länger muss getilgt werden!). Allgemein aber die geringe Raten führen zu einer kleineren monatlichen Belastung...

kredite tipps

Die Voraussetzungen werden immer unterschiedlich festgelegt. Es gibt aber auch fast immer einige, sogenannte „Mindestvoraussetzungen", die vom Kreditnehmer erfüllt sein müssen:

  • Der Kreditnehmer muss volljährig sein
  • Der Kreditnehmer muss über ein regelmäßiges Einkommen verfügen
  • Keine negativen Schufa-Einträge (mit einem Schufa-Eintrag gilt man als nicht kreditwürdig...).

Gleichzeitig, soll man also bemerken, dass die Chancen auf einen Kredit für Menschen mit negativer Schufa oder Arbeitslose sehr gering sind... Es bedeutet dagegen, dass die Angebote, die eine Kreditvergabe auch unter diesen Voraussetzungen versprechen, sollten immer mit Vorsicht betrachtet werden! Da in solchem Fall, oft das höhere Risiko mit höheren Zinsen ausgegeglichen wird! Der Kreditnehmer soll immer, vor der Aufnahme eines Ratenkredites, die Konditionen verschiedener Anbieter vergleichen. Man soll also zählen unter anderem: die Höhe des Kredits, die Laufzeiten, der Rückzahlbeginn und der Auszahlungstermin, als auch die monatliche Tilgungsrate.

Das wichtigste Entscheidungskriterium soll aber immer der effektive Jahreszins sein (es geht vor allem um: der Nominalzinssatz, die Bearbeitungsgebühr, als auch anfallende Versicherungsprämien oder Provisionen). Allgemein kann man also sagen: je niedriger der Effektivzins, desto günstiger ist der Kredit oder Darlehen.

Es ist auch sehr wichtig immer einen Finanzierungsplan zu erstellen (es geht hier z.B. um längere Krankheit oder Arbeitslosigkeit). Da zu optimistisch angesetzte Rückzahlungsraten auch schnell in die Schuldenfalle führen können...

Kommentare  

 
0 #2 kreditanfrageTHILMAN Marcel 2017-11-27 23:28
Ich benötige entweder einen Sofortkredit von
3.000€ zum Kontenausgleich oder 25.ooo € zur
Umschuldung meines Kredites in Belgien da die Zinsen dort zu hoch sind
Zitieren
 
 
0 #1 KreditValentina 2017-04-26 09:38
Guten Tag an allen;
Sie sind verboten Bank-, Sie kommen nicht mehr, in Sie an finanziell daraus hervorzugehen. Um Ihnen verwirklichen zu helfen Ihr geträumt und Ihre Projekte stelle ich sie eine Gelegenheit des Gelddarlehens kurzfristiger und langer auf 3% von Interessen zur Verfügung. Von 6000€ bis 7.000.000€ an allen Personen fähig zurückzuzahlen.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren